Header fünf viel lesen

Tagesseminar II: Mindmapping – mit Lernkarten Wissen dauerhaft vernetzen und erinnern

Mindmapping

Dieser Kurs richtet sich an:

Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 12/13

Inhalte und Ziele:

In einem englischsprachigen Text auf Anhieb die im Unterricht durchgenommene Grammatik erkennen, einen Text von Brecht mit Einstein vernetzen, im Jurastudium die Fälle mit den Paragrafen aus den einzelnen Rechtsgebieten verbinden – Wissen ganzheitlich und lebensnah erfassen, das ist die Idee von Mindmapping.

Mindmapping ist eine Bildermethode für Aufzeichnungen und Notizen jeder Art. Beim Mindmapping entstehen visuelle Lern- und Gedächtniskarten. Mindmapping eignet sich für die Erarbeitung komplexer Themen aus Texten und Büchern. Über eine Mindmap wird eine ganzheitliche Sicht auf ein Thema hergestellt.

In dem Tagesseminar werden Techniken zur Erstellung einer Mindmap am Beispiel verschiedener Texte vermittelt.

Kursumfang: 8 Unterrichtsstunden
Kursgebühr: 120,00 € inkl. Aller Arbeitsmaterialien

Für jüngere Schüler wird der Kurs in Kleingruppen angeboten. Bitte erfragen Sie dazu die Termine. Termine Tagesseminare für Eltern und Lehrer bitte ebenfalls im Institut erfragen

.

Termine Ort
26.01.2019  (Klasse  5 u. 6) Allgäu
26.01.buchen
17.02.2019  (Klasse  7 u. 8) Allgäu  17.02.buchen
17.03.2019 (Klassen 9 – 12) Allgäu  17.03.buchen
 06.01.2019 (Klasse  5 u. 6) Münster 06.01.buchen
10.02.2019  (Klassen 7-10) Münster 10.02.buchen